• HomeKontakt

Moderationen

Es ist Zeit für ein Geständnis: Jawohl, ich moderiere gerne. Mehr als zwanzig Jahre lang habe ich Sendungen moderiert, live, vor vielen Millionen Zuschauern. Ich habe aber auch Veranstaltungen moderiert. Mit 100 Zuhörern, oder 500 oder auch mehreren tausend. Ich nehme das ernst. Ich bereite mich vor. Vor allem aber: Ich lasse denen Raum, denen er gebührt: denn bei der Moderation geht es darum, die Redner vorzustellen und den Diskutanten die richtigen Fragen zu stellen. Es geht um das Zuhören. Alle wissen das, aber nicht alle tun es. Ich bin ein guter Moderator, denn ich nehme mich zurück. Wetten dass?


Moderationen-1

Moderationen


dialog 1


Ohne Briefing geht es nicht. Ein Moderator der keine Ahnung hat? Dem können die Teilnehmer einer Diskussionsrunde alles erzählen. Das Publikum merkt das und langweilt sich.
Deswegen: Ich moderiere gerne. Aber nur nach sorgfältiger Information durch den Veranstalter. Und ich versuche, rechtzeitig mit den Diskussionsteilnehmern Kontakt aufzunehmen. Damit die sich wiederum besser präsentieren können.
So kann sie gelingen: die lebhafte und spannende Podiumsdiskussion.