Buch 1


Er hat es schon einmal getan:

"Schmerzensgeld",
der erste Kriminalroman

 

Es ist gewissermaßen der Start einer Reihe.
Opoczynski lässt ein neues Ermittlerteam
auftreten, die Gesellschaft für unkonventionelle Maßnahmen.
Unauffällige Frauen und Männer mit Otto-Normal-Biografien. Ihr Ziel:
Ungerechtigkeit aufdecken, die Täter fassen und sie in der Öffentlichkeit bloßstellen.

Ihr erster Fall: eine Bank, die jahrelang Tausende einfache Leute geprellt hat. Ein moderner Krimi, mit einem Augenzwinkern erzählt.

 

"Ein außergewöhnlicher Krimispaß" Brigitte

"Überraschende Wendungen und sehr interessante Personen" Radio Bremen